DigitalPakt Leitfaden für

Brandenburg

Schulen in Brandenburg können auf bis zu 151 Mio. Euro an Mitteln aus dem DigitalPakt zugreifen.

Aus dem Königsteiner Schlüssel ergeben sich für das Bundesland Brandenburg circa 151 Millionen Euro an staatlichen Förderungen im Rahmen des DigitalPakt 2019-2024.
Die Fördersummen sind für Investitionen in die digitale Infrastruktur von allgemein- und berufsbildenden Schulen in öffentlicher und privater Trägerschaft vorgesehen. Das Land Brandenburg ist bestrebt darin, alle Schulen während des DigitalPakt Schule 2019-2024 in der Einrichtung einer modernen IT Infrastruktur sowie der Verbesserung der technischen Ausstattung zu unterstützen.

DigitalPakt 360°

E-Book

Das DigitalPakt 360° E-Book dient als praktischer Leitfaden, der Ihnen einen vollständigen Überblick über das Programm vermittelt. Darin enthalten ist alles, was Sie über den DigitalPakt Schule wissen sollten, sowie weitere nützliche Informationen zu dem Themengebiet Pädagogik und Medienentwicklungsplanung, welche Sie für das Antragsverfahren verwenden können.

Laden Sie das DigitalPakt 360° E-Book herunter

Aktuelle Neuigkeiten

Corona-Hilfen zur IT-Administration treten in Kraft

Mit der Verwaltungsvereinbarung vom 04.11.2020 können nun zusätzliche 500 Millionen Euro vom Bund an die Schulen fließen, um die Administration der IT in den Schulen zu fördern.

Sobald die jeweiligen Förderrichtlinien veröffentlicht wurden, können Anträge bei den Ländern gestellt werden.

Alles klar
Brandenburg





Füllen Sie jetzt das Formular aus und laden Sie das DigitalPakt 360° E-Book herunter

Zum DigitalPakt Rechner