BenQ Europe – Privacy Notice for All European (EEA) Websites

  1. Einführung
  2. Was sind personenbezogene Daten?
  3. Wer wir sind
  4. Diese personenbezogenen Daten verarbeiten wir
  5. Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten
  6. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten
  7. Speicherung personenbezogener Daten
  8. Teilen von Daten mit Dritten
  9. Sicherheitsmaßnahmen
  10. Deine Rechte als betroffene Person
  11. Setze Dich mit uns in Verbindung
  12. Änderungen in den Datenschutzhinweisen
  13. Beschwerden

1. Einführung

Wir von BenQ Europe B.V. freuen uns, dass Du Dich für unser Unternehmen, für unsere Produkte und Dienstleistungen interessierst. Der Schutz der personenbezogenen Daten, die Du uns zur Verfügung gestellt hast, ist uns ein wichtiges Anliegen. In dieser Datenschutzerklärung beschreiben wir, wie wir personenbezogene Daten erheben, verwenden und schützen. Wir erklären auch, welche Rechte Du bezüglicher Deiner personenbezogenen Daten besitzt und wie Du diese Rechte ausüben kannst.

2. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (das Datensubjekt) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einem Namen, einer Kennnummer, Ortsdaten, einem Online-Identifier oder einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die sich auf ihre körperliche, physiologische, genetische, mentale, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität beziehen. Das beinhaltet auch Informationen wie Klarnamen, Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum. Informationen, die nicht mit Deiner echten Identität verbunden werden können – etwa Lieblings-Webseiten oder die Anzahl der Nutzer einer Seite – gelten nicht als personenbezogene Daten.

3. Wer wir sind

Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt für alle Verarbeitungsprozesse personenbezogener Daten durch BenQ Europe B.V. und alle nationalen BenQ-Vertretungen in Europa.

Unser eingetragener Geschäftssitz lautet:

BenQ Europe B.V.
Meerenakkerweg 1-17
5652 AR  Eindhoven
Niederlande

Wenn Du Fragen zur Verarbeitung Deiner Daten hast oder Deine Rechte als betroffene Person ausüben möchtest, wende Dich bitte per E-Mail an [email protected]

4. Diese personenbezogenen Daten verarbeiten wir

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Du uns zum Zweck des Vertragsabschlusses übertragen hast, damit Du unseren Service nutzen kannst, oder wir haben die Daten von Dritten bekommen, damit wir Service und Support für unsere Produkte bereitstellen können. Möglicherweise hast Du uns die Daten auch zur Verfügung gestellt, damit wir unseren Service und unsere Produkte besser individuell an Deine Vorlieben und Interessen anpassen können.

Diese personenbezogenen Daten verarbeiten wir

  • Name und Adresse
  • Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
  • Name des Unternehmens
  • Adresse des Unternehmens
  • Zahlungsinformationen (optional)

Wenn Du unsere Produkte oder Dienstleistungen nutzt, können die folgenden Daten je nach Nutzung dieser Produkte und Dienstleistungen unter Umständen als personenbezogene Daten gelten:

  1. Technische Informationen, einschließlich der IP-Adresse, die für die Verbindung deines Geräts mit dem Internet verwendet wird
  2. Die Art deines Browsers und dessen Version, Zeitzoneneinstellungen, Browser-Plug-ins und Versionen
  3. Betriebssystem und Plattform
  4. Informationen zu Deinem Besuch, einschließlich Uniform Resource Locator (URL) Clickstream auf, durch und von unserer Seite.

Technische Informationen

Damit alle Besucher jede unserer Webseiten optimal nutzen können, verwenden wir eine Tracking-Software, mit der wir ermitteln, wie viele Nutzer unsere Webseite besuchen und wie oft sie das tun. Wir nutzen diese Software nicht, um personenbezogene Daten oder individuelle IP-Adressen zu erfassen. Die Daten werden nur in anonymer und/oder summarischer Form verwendet.

Unsere Cookie-Richtlinie kann von der Homepage jeder unserer Webseiten aus eingesehen werden und beschreibt unseren Einsatz von Cookies im Detail.

5. Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Verarbeitung personenbezogener Daten basiert auf den folgenden Grundlagen, die in Art. 6 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) festgelegt sind:

  1. Einwilligung
  2. Vertragserfüllung
  3. Erfüllung von rechtlichen Verpflichtungen
  4. Vitale Interessen des Datensubjekts oder einer anderen natürlichen Person
  5. Berechtigtes Interesse von BenQ Europe B.V. oder einer dritten Partei

Berechtigte Interessen sind zum Beispiel: Marketing, Sicherheit, IT-Management, Produktverbesserungen, rechtliche Verfahren, interne Geschäftsabläufe.

6. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten von Dir erfassen wir zu einem oder mehreren der im Folgenden aufgeführten Zwecke: Die Zahlen hinter jedem Zweck beziehen sich auf die Rechtsgrundlage, wie oben erwähnt (Art. 5).

  1. Um Dir die angefragten Informationen zur Verfügung zu stellen [1,2]
  2. Um Dir Informationen zur Verfügung zu stellen, die wir für wichtig in Bezug auf ein Thema halten, für das Du Interesse gezeigt hast [1,2,5]
  3. Um mit Dir oder dem Unternehmen, das Du vertrittst, geschäftliche Transaktionen zum Kauf von Produkten oder zur Inanspruchnahme von Dienstleistungen einzugehen oder durchzuführen [2]
  4. Zur Erfüllung eines Vertrags mit Dir oder dem Unternehmen, das Du vertrittst [2,3]
  5. Zur Erfüllung von Vereinbarungen bezüglich Dienstleistungen und Support zu unseren Produkten [2,3,5]
  6. Zur Gewährleistung eines sicheren Betriebs unserer Webseiten und der zugrundeliegenden geschäftlichen Infrastruktur [5]
  7. Für die Kommunikation zwischen Dir und uns [2,5]
  8. Zur Optimierung unseres Serviceangebots [5]

7. Speicherung personenbezogener Daten

Wir speichern personenbezogene Daten mit unseren eigenen Richtlinien zur Datenspeicherung und berücksichtigen dabei besondere rechtliche Regelungen, etwa zum Steuerrecht.

8. Teilen von Daten mit Dritten

Wir teilen Deine personenbezogenen Daten nicht mit Dritten und verkaufen, übertragen oder verbreiten sie auch nicht an Dritte, weder jetzt, noch in Zukunft – es sei denn, das Gesetz, der Vertragszweck oder die Bereitstellung unserer Serviceleistungen erfordern es oder Du hast uns dazu ausdrücklich Dein Einverständnis erteilt. Es kann zum Beispiel notwendig werden, Deine Adresse und die Bestelldaten an Vertragspartner weiterzugeben, wenn Du Produkte bestellst.

Unsere Geschäftspartner haben ihre eigenen Datenschutzrichtlinien. Schau Dir vor der Transaktion diese Richtlinien an. So unterliegen die PayPal-Transaktionen den Datenschutzrichtlinien von PayPal.

Externe Serviceanbieter, die Daten für uns verarbeiten, sind vertraglich verpflichtet, strenge Vertraulichkeit gemäß Art. 28 DSGVO walten zu lassen.

Wir können Deine personenbezogenen Daten innerhalb von BenQ teilen, um den Vertrag mit Dir zu erfüllen, Service bereitzustellen oder die legitimen Interessen von BenQ Europe B.V. zu wahren (etwa die zentralisierte Verwaltung des Kundendienstes).

Wir können weltweit auf Deine personenbezogenen Daten zugreifen und diese verarbeiten, wenn das für die in dieser Erklärung aufgeführten Zwecke erforderlich ist. Wenn diese globale Datenverarbeitung den Transfer personenbezogener Daten an unsere Filialen oder an Dritte außerhalb des EWR beinhaltet, die keine verbindliche Angemessenheitsentscheidung von der EU-Kommission erhalten haben, sind diese Transfers (i) den Standardvertragsklauseln der EU oder (ii) anderen bindenden und geeigneten Transfermechanismen unterworfen, die ein angemessenes Schutzlevel in Übereinstimmung mit der DSGVO bieten, wie etwa genehmigte und bindende Unternehmensregelungen.

9. Sicherheitsmaßnahmen

Wir ergreifen alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Deine personenbezogenen Daten zu schützen. Deine Daten werden in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die öffentlich nicht zugänglich ist. Wir verwenden Verschlüsselungen, wann immer das möglich ist, um personenbezogenen Daten bei der Übertragung zu schützen. Auch wenn wir alle gebotenen Maßnahmen zum Schutz Deiner Daten ergreifen, ist keine Webseite, keine Internetübertragung, kein Computersystem und keine drahtlose Verbindung vollständig sicher. Falls Deine personenbezogenen Daten in falsche Hände geraten, werden wir Dir das in der unter den Umständen schnellstmöglichen Zeit melden.

10. Deine Rechte als betroffene Person

Als betroffene Person, deren Daten wir speichern, stehen Dir bestimmte Rechte zu. Wenn Du eines dieser Rechte ausüben möchtest, wende Dich bitte per E-Mail an [email protected] oder verwende die unten unter „Setze Dich mit uns in Verbindung“ genannten Informationen. Dies sind Deine Rechte:

Recht auf Zugang

Du kannst unentgeltlich Einsicht in die von uns gespeicherten Daten fordern. Wenn außergewöhnliche Umstände vorliegen, aufgrund derer wir die Herausgabe der Informationen verweigern, nennen wir Dir die Gründe. Wenn die Anfrage keinen ernsthaften Charakter besitzt, behalten wir uns das Recht vor, sie zurückzuweisen. Wenn die Beantwortung von Anfragen zusätzliche Zeit oder unangemessene Ausgaben (die von Dir zu tragen wären) erfordert, informieren wir Dich entsprechend.

Recht auf Berichtigung

Wenn Du Grund zu der Annahme hast, dass Deine von uns gespeicherten persönlichen Informationen fehlerhaft oder unvollständig sind, hast Du das Recht, diese berichtigen oder vervollständigen zu lassen. Dieses Recht kann gemeinsam mit dem Recht auf Einschränkung ausgeübt werden, um sicherzustellen, dass fehlerhafte/unvollständige Daten nicht verarbeitet werden, bis sie berichtigt sind.

Recht auf Löschung (Recht auf „Vergessenwerden“)

Wenn keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten mehr vorliegen, kannst Du die Löschung Deiner personenbezogenen Daten beantragen. Wir treffen alle angemessenen Maßnahmen, um die Löschung sicherzustellen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Du kannst uns auffordern, die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten einzustellen. Wir speichern dann diese Daten, verarbeiten sie aber nicht länger. Dieses Recht stellt eine Alternative zu dem Recht auf Löschung dar. Du hast das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  1. Wenn die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestritten wird
  2. Wenn die Verarbeitung der personenbezogenen Daten unrechtmäßig ist
  3. Wenn wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, sie jedoch als Teil juristischer Verfahren benötigt werden
  4. Wenn das Recht auf Widerspruch ausgeübt wurde, und die Verarbeitung bis zu einer Entscheidung über Verarbeitung eingeschränkt wird
Recht auf Datenübertragbarkeit

Du kannst eine Kopie der von BenQ verarbeiteten personenbezogenen Daten anfordern. Wir stellen die Daten dann in einem gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung. Es handelt sich dabei um die personenbezogenen Daten, die wir auf der Grundlage Deines Einverständnisses oder zur Erfüllung Dir gegenüber bestehender vertraglicher Verpflichtung verarbeitet haben.

Widerspruchsrecht

Du hast das Recht, der Verarbeitung Deiner Daten zu widersprechen, wenn:

  • Die Verarbeitung auf Grundlage eines berechtigten Interesses erfolgt
  • Die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings erfolgt
  • Die Verarbeitung automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling beinhaltet
Identifikation

Für jede Deiner Anfragen können wir Dich um eine Identifikation bitten. Diese Aufforderung hat den Zweck, Deine Identität zu bestätigen, damit Deine personenbezogenen Daten nicht mit anderen Personen geteilt werden und es soll sicherstellen, dass Änderungen bei den richtigen Einträgen wirksam werden.

Zurückziehen der Einwilligung

Du hast jederzeit die Möglichkeit, Deine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zurückzuziehen. Wenn Du Deine Einwilligung widerrufen willst, teile uns das über einen der Kommunikationskanäle mit und wir werden Deine personenbezogenen Daten nicht weiter verarbeiten. Dies gilt nur für personenbezogenen Daten, die mit Einwilligung verarbeitet werden.

Konditionen

Wir erfüllen Deine Anfragen so schnell wie möglich in höchstens einem Monat. Wenn wir diese Frist nicht einhalten können, teilen wir Dir das vor Ablauf der Frist mit. Es kann sein, dass die Antwortzeit bei komplexen oder umfangreichen Anfragen bis zu drei Monaten dauert.

11. Setze Dich mit uns in Verbindung

Anmerkungen, Fragen oder Vorschläge zu diesen Datenschutzhinweisen oder unserem Umgang mit Deinen personenbezogenen Daten sind per E-Mail an [email protected] zu richten.

Alternativ kannst Du unser Büro unter der folgenden Postanschrift oder telefonisch erreichen:

GDPR Compliance Manager
BenQ Europe B.V.
Meerenakkerweg 1-17
5652 AR  Eindhoven
Niederlande

Telefon: +31-88-8889200

12. Änderungen in den Datenschutzhinweisen

Wir tun unser Bestes, um diese Datenschutzhinweise so genau und korrekt wie möglich zu halten. Es kann daher nötig werden, sie auf den neuesten Stand zu bringen.

BenQ Europe B.V. behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Mitteilung Änderungen vorzunehmen. Prüfe daher bitte regelmäßig, ob Änderungen vorgenommen wurden.

13. Beschwerden

Beschwerden kannst Du gern über oben stehende Kontaktdaten mit uns besprechen. Alle Beschwerden werden vertraulich behandelt.

Solltest Du mit unserem Umgang mit Deinen Daten oder mit einer Beschwerde zum Umgang mit Deinen Daten nicht zufrieden sein, steht es Dir frei, eine Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde in der Europäischen Union zu richten. Für weitere Informationen gehe zur Webseite der Autoriteit Persoonsgegevens.

Über Cookies

  1. Was sollte ich über Cookies wissen?
  2. Wie verwendet BenQ Cookies?
  3. Was geschieht, wenn Cookies Dritter in meinem Browser deaktiviert sind?
  4. Wie verwendet BenQ Cookies für Werbezwecke?

1. Was sollte ich über Cookies wissen?

Aktualisierung der Seite: 14 August 2018


Cookies sind kleine Datenpakete, die auf Deinen Computer oder Dein Mobilgerät heruntergeladen werden, wenn Du eine Webseite oder eine Applikation besuchst.

Wir verwenden sie:

  • Um Deine Informationen zu speichern, damit Du sie uns nicht noch einmal geben musst. Und noch einmal. Und noch einmal
  • Damit Du angemeldet bleibst, sogar auf unterschiedlichen Geräten
  • Um nachzuvollziehen, wie Menschen unsere Dienstleistungen verwenden, damit wir sie verbessern können
  • Damit wir die Webseite von BenQ für Dich personalisieren können, indem wir Deine Präferenzen und Einstellungen speichern. Um Deinen letzten Stand zu speichern, damit Du später weitermachen kannst, wo Du aufgehört hast, sogar auf einem anderen Gerät
  • Um herauszufinden, ob unsere E-Mails gelesen wurden und ob sie hilfreich waren

Du kannst jederzeit die BenQ Cookie-Einstellungen ändern. Und Du kannst hier herausfinden, wie Du Deinen Browser daran hinderst, Deine Informationen zu tracken.

Es gibt unterschiedliche Arten von Cookies:

First-Party-Cookies

Diese Cookies werden von der Webseite gesendet, die Du gerade besuchst. Und nur diese Webseite kann sie lesen.

Third-Party-Cookies

Diese Cookies werden von einer anderen Webseite gesendet als der, die Du gerade besuchst. Einige Seiten von BenQ verwenden gegebenenfalls Inhalte anderer Webseiten wie YouTube oder Flickr, die wiederum ihre eigenen Cookies setzen können. Auch wenn Du einen Link mit einer Seite von BenQ teilst, kann der Anbieter, über den Du ihn teilst (z. B. Facebook), einen Cookie in Deinen Browser setzen. Third-Party-Cookies können wir nicht kontrollieren – Du kannst sie ausstellen, jedoch nicht über uns.

Session-Cookies

Diese Cookies bleiben nur für die Dauer Deiner Sitzung und verschwinden von Deinem Computer oder Gerät, sobald Du den Browser (wie Internet Explorer oder Safari) schließt.

Permanente Cookies

Diese Cookies bleiben nach dem Schließen des Browsers auf Deinem Computer oder Gerät und zwar für eine im Cookie vorgegebenen Dauer. Wir verwenden permanente Cookies, wenn wir Deine Identität für mehr als eine Sitzung kennen müssen. Beispielsweise benutzen wir sie, um uns bei Deinem nächsten Besuch an Deine Präferenzen zu erinnern.

Unbedingt erforderliche Cookies

Diese Cookies ermöglichen die Nutzung aller Teile der Webseite von BenQ. Ohne sie können angeforderte Dienstleistungen nicht erbracht werden. Einige Beispiele für unseren Einsatz dieser Cookies:

  • Wenn du Dich bei einer Seite von BenQ anmeldest, für die Zugangsdaten erforderlich sind.

Funktionscookies

Sie helfen uns dabei, die Webseite von BenQ für Dich zu personalisieren, indem wir Deine Präferenzen und Einstellungen speichern. Einige Beispiele für unseren Einsatz dieser Cookies:

  • Es ist wichtig zu wissen, ob Du die Seite schon einmal besucht hast, damit die speziellen Meldungen für neue Besucher nicht noch einmal angezeigt werden.
  • Speichern der Einstellungen der Webseite wie Farbe, Schriftgröße und Layout.

Performancecookies

Sie helfen uns dabei nachzuvollziehen, wie Menschen unsere Dienstleistungen verwenden, damit wir sie verbessern können. Durch sie können wir auch neue Ideen ausprobieren. Manchmal lassen wir andere Unternehmen analysieren, wie Menschen die Webseite von BenQ nutzen. Diese Unternehmen setzen gegebenenfalls ihre eigenen Performancecookies. Einige Beispiele für unseren Einsatz dieser Cookies:

  • Das Sammeln von Informationen darüber, welche Seiten von Benutzern am häufigsten besucht werden, damit wir unseren Onlineservice verbessern können.
  • Sicherstellen, dass die Webseite richtig funktioniert, und Fehlerbehebung.
  • Testen von Designs, um Aussehen und Empfinden der Webseite zu optimieren.

Andere Tracking-Technologien

Einige Seiten benutzen Technologien wie Web-Beacons, Clear GIFs, Tags und Web-Bugs, um nachzuvollziehen, wie Besucher sie verwenden, und um ihnen gezielt Werbung zu senden.

Es handelt sich bei ihnen in der Regel um kleine durchsichtige Bilder, die in eine Webseite oder E-Mail eingebettet sind. Sie arbeiten mit Cookies und erfassen Daten wie deine IP-Adresse, wann Du die Seite oder E-Mail angesehen hast, welches Gerät Du verwendet hast und wo Du Dich aufgehalten hast. Hier findest Du heraus, wie man sie vermeiden kann.

2. Wie verwendet BenQ Cookies?

Aktualisierung der Seite: 14 August 2018

Wir setzen verschiedene Cookies für unterschiedliche Zwecke ein, wie:

  • Zum Analysieren, wie Du die Webseite von BenQ verwendest
  • Für eine bessere, ganz individuelle Benutzererfahrung
  • Zum Erkennen, wenn Du Dich für eine optionale Seite von BenQ, die Zugangsdaten erfordert, anmeldest

Für mehr Informationen zu den unterschiedlichen Arten von uns verwendeter Cookies bitte weiterlesen. Wenn Du möchtest, kannst Du hier die Cookies von BenQ ausschalten.

Unbedingt erforderliche Cookies

Diese Cookies ermöglichen die Nutzung aller Teile der Webseite. Ohne sie können angeforderte Dienstleistungen nicht erbracht werden.

Liste unbedingt erforderlicher Cookies

Funktionscookies

Sie helfen uns dabei, die Webseite von BenQ für Dich zu personalisieren, indem wir Deine Präferenzen und Einstellungen speichern.

Liste der Funktionscookies

Performancecookies

Um nachzuvollziehen, wie Menschen BenQ Online verwenden, damit wir es verbessern können. Durch sie können wir auch neue Ideen ausprobieren. Manchmal lassen wir andere Unternehmen analysieren, wie Menschen BenQ Online nutzen. Diese Unternehmen setzen gegebenenfalls ihre eigenen Performancecookies.

Liste der Performancecookies

3. Was geschieht, wenn Cookies Dritter in meinem Browser deaktiviert sind?

Wenn Third-Party-Cookies in Deinem Browser deaktiviert sind, könnten einige der Features der Webseite von BenQ nicht wie erwartet funktionieren.

Der Grund dafür ist, dass die Sitzung bei BenQ auf der Personalisierung durch Cookies basiert.

Wenn der Browser Third-Party-Cookies blockiert, können einige dieser Funktionen nicht vollständig ausgeführt werden, sodass es zu Problemen kommen kann.

Wir bemühen uns, dieses Problem zu beheben. Bis dahin solltest Du, falls du Third-Party-Cookies in Deinem Browser blockierst, eine Ausnahmeregel für die Webseite von BenQ erstellen.

Dies beeinflusst nicht den Schutz Deiner Privatsphäre bei der Verwendung anderer Webseiten und Dienstleistungen.

4. Wie verwendet BenQ Cookies für Werbezwecke?

Unsere Werbung gelangt ausschließlich über unsere autorisierten Werbepartner an Dich. Diese Cookies helfen uns, die Effektivität unserer Anzeigen zu überwachen, indem sie Aufrufe und Klicks messen. Wir oder unsere autorisierten Partner können außerdem Cookies verwenden, die sie auf Deinem Gerät gesetzt haben, während Du auf anderen Websites gesucht hast. Sie setzen diese Cookies so, dass sie wissen, ob Du eine bestimmte Anzeige gesehen hast oder um Dich mit ihrer Datenbank abzugleichen. Auf diese Weise kann außerdem eingegrenzt werden, wie viele Anzeigen Dir im Internet angezeigt werden. Falls Du an einer Marktforschung teilgenommen hast, kann das Forschungsunternehmen außerdem aufzeichnen, dass Du eine bestimmte Anzeige gesehen hast.

Liste unserer autorisierten Werbepartner:

Diese Liste wird ständig aktualisiert, deshalb empfehlen wir, sie von Zeit zu Zeit zu überprüfen.

•   Google DoubleClick, AdSense und AdWords – hier erhältst Du weitere Informationen dazu, wie unsere Werbepartner Cookies zu Werbezwecken nutzen.

Cookie-Einstellungen

  1. Wie kann ich meine BenQ Cookie-Einstellungen ändern?
  2. Wie kann ich verhindern, dass der Internetbrowser meine Informationen trackt?

1. Wie kann ich meine BenQ Cookie-Einstellungen ändern?

Aktualisierung der Seite: 14 August 2018

Einige wichtige Funktionen der Webseite von BenQ arbeiten nicht ohne Cookies. Wenn andere Cookies nicht erlaubt werden, kann das weitreichende Folgen für den Spaß an unseren Dienstleistungen haben.

Bitte überprüfe Deine Cookie-Einstellungen unten und erlaube alle Cookies, die Du verwenden möchtest.

„Unbedingt notwendige“ Cookies können nicht abgestellt werden. Funktion und Performance betreffende Cookies können weiter unten an- oder ausgestellt werden. Auf unseren anderen Seiten sind weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise zu finden.

Wenn Du Cookies von Drittanbietern in Deinem Browser blockiert hast, werden Deine Cookie-Einstellungen nicht von benq.eu nach benq.xx oder umgekehrt übertragen. Die Cookie-Einstellungen sind also bei beiden Seiten vorzunehmen.

Unbedingt erforderliche Cookies
Diese Cookies sind erforderlich, um sich innerhalb der Webseite zu bewegen und ihre Funktionen zu verwenden. Ohne sie können die angefragten Leistungen nicht zur Verfügung gestellt werden.
Siehe Liste unbedingt erforderlicher Cookies

Funktions cookies
Mithilfe dieser Cookies merkt sich die Webseite deine Vorlieben, um bessere Funktionalität und persönliche Features anzubieten.
Siehe Liste der Funktionscookies

Performance cookies
Diese Cookies helfen dabei, die Performance von BenQ zu verbessern. Wenn du über Cookies keine Werbung erhalten möchtest, musst du die Performance-Cookies abbestellen.
Siehe Liste der Performancecookies

2. Wie kann ich verhindern, dass der Internetbrowser meine Informationen trackt?

Aktualisierung der Seite: 14 August 2018

Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass er Dich benachrichtigt, wenn Cookies gesendet werden. Oder Du kannst Cookies komplett unterbinden. Weitere Informationen sind der Hilfeseite des Browsers zu entnehmen.

Hier kannst Du die BenQ Cookie-Einstellungen ändern. Und hier gibt es weitere Informationen zu Cookies im Allgemeinen.

Wie tracken Webbrowser meine Informationen?

Sie verwenden unterschiedliche technische Tools wie:

  • Cookies
  • IP-Adressen
  • HTTP-Referrer
  • Tracking-Codes
  • User Agents
  • Browser Fingerprinting.

Die Nicht-Verfolgen-Funktion (Do Not Track, DNT)

Einige Internetbrowser verfügen über eine DNT-Funktion. Sie sendet ein Signal an Webseiten und fordert sie auf, Dein Browserverhalten nicht zu verfolgen.

Dies ist für Webseiten von BenQ derzeit nicht verfügbar. Du kannst jedoch jederzeit Deine BenQ Cookie-Einstellungen hier ändern.

So sind Web-Beacons und andere Tracking-Technologien zu vermeiden

In der Regel sind sie zu deaktivieren, indem Cookies im Browser ausgeschaltet werden. Es gibt jedoch auch Add-ons und Erweiterungen für Browser, die Web-Beacons gezielt blockieren.

Um Web-Beacons in E-Mails zu vermeiden, kannst Du Bilder bei Deinem E-Mail-Dienst ausschalten. In den Hilfeseiten Deines E-Mail-Programms findest Du beschrieben, wie das funktioniert.

Hier findest Du weitere Informationen zu den Tracking-Technologien.